Induktionsvorwärmung von Kupferschienen

Induktionsvorwärmung von Kupferstäben auf Temperatur

Ziel: Um zwei Kupferstäbe innerhalb von 30 Sekunden auf Temperatur vorzuwärmen; Der Kunde möchte das 5-kW-Induktionsheizsystem eines Mitbewerbers ersetzen, das unbefriedigende Ergebnisse liefert
Material:  Kupferschienen (1.25" x 0.375" x 3.5"/31mm x 10mm x 89mm)
– Thermische Anzeigefarbe
Temperatur: 750 ºF (399 ºC)
Frequenz: 61 kHz
Ausrüstung : DW-HF- 15kW, 50-150 kHz Induktionsheizung Stromversorgung mit einem Remote-Workhead mit zwei 1.0-μF-Kondensatoren
– Eine spiralförmige Spule mit zwei Positionen und mehreren Windungen, die für diese Heizanwendung entwickelt und entwickelt wurde
Induktionsheizprozess: Ein thermisch anzeigender Anstrich wurde auf die Vorderseite des Kupferstabs aufgetragen und der Stab wurde in die Spule gelegt. Das Teil wurde 30 Sekunden lang erhitzt und erreichte die Temperatur. Der nächste Prozessschritt bestand darin, zwei Teile in einer Doppelpositionsspule zu erhitzen. Die Teile wurden in das Coil eingelegt und innerhalb von 30 Sekunden auf Temperatur erhitzt.
Um vier Teile im gleichen Zeitraum auf Temperatur zu bringen, werden zwei Netzteile und zwei Dual-Position-Spulen benötigt.

Ergebnisse / Vorteile

— Schnelligkeit: Die Einarbeitung konnte ihren Zeitbedarf decken.
— Prozessentwicklung: Das HLQ-Laborteam konnte dem Kunden helfen, einen neuen Heizprozess zu entwickeln, der bessere Ergebnisse erzielte als mit seinem alten, minderwertigen Induktionsheizung
— Prozesseffizienz: Mit Induktion und dem richtigen Induktionspartner wurde ein zeit-, energie- und platzsparendes System
entworfen