Induktionsglühen Kupferrohr

BESCHREIBUNG

Induktionsglühen Kupferrohr mit Hochfrequenz-Induktionsheizung

Ziel Erhitzen beider Enden eines Kupferrohrs, um so weich wie möglich zu glühen, 1.5 mm vom Ende entfernt, und die volle Härte neben dem Glühen beizubehalten
Material 1.625 ”(41.275mm) Durchmesser x 24” (609.6mm) langes Kupferrohr
Temperatur 1500 ºF (815.5 ºC)
Frequenz 60 kHz
Ausstattung • Induktionsheizsystem DW-HF-45kW, ausgestattet mit einem Fernarbeitskopf mit acht 1.0 μF-Kondensatoren für insgesamt 8.0 μF

Induktionsglühen-Kupferrohr
• Eine Induktionsheizspule, die speziell für diese Anwendung entwickelt wurde.
Prozess Für diesen Glühprozess wird eine Spiralspule mit vier Windungen verwendet. Das Kupferrohr wird in die Spule eingelegt und insgesamt 7.5 Sekunden lang mit Strom versorgt. Nach 3.75 Sekunden wird das Kupferrohr um eine halbe Umdrehung gedreht, um ein gleichmäßiges Tempern zu gewährleisten. Das Kupferrohr wird sofort abgeschreckt, um sicherzustellen, dass nur der geglühte Bereich vorhanden ist
1.5 mm vom Rohrende entfernt. Das Rohr wird dann umgedreht, um das andere Ende zu glühen.
Ergebnisse / Nutzen Die Induktionsheizung bietet:
• Kontrollierte Wärmezufuhr auf ganz bestimmte Bereiche
• Schnellere Prozesszeit, erhöhte Produktion
• Hohe Effizienz, geringe Energiekosten
• Freisprechheizung, bei der keine Bedienerkenntnisse für die Herstellung erforderlich sind