Induktionserwärmungsverfahren mit Schutzgas- und Vakuumtechnologie

Induktionserwärmungsverfahren mit Schutzgas- und Vakuumtechnik Besondere Materialien oder Anwendungsbereiche erfordern eine besondere Verarbeitung. Das beim konventionellen Induktionslöten verwendete Flussmittel verursacht häufig Korrosion und Verbrennungen am Werkstück. Auch Flusseinschlüsse können zu einer Beeinträchtigung der Bauteileigenschaften führen. Darüber hinaus ist aufgrund des vorhandenen Sauerstoffs … Weiterlesen

Metall mit Hartlöten und Schweißen verbinden

Verbinden von Metall mit Löten und Schweißen Zum Verbinden von Metallen stehen verschiedene Methoden zur Verfügung, einschließlich Schweißen, Löten und Löten. Was ist der Unterschied zwischen Schweißen und Löten? Was ist der Unterschied zwischen Löten und Löten? Lassen Sie uns die Unterschiede sowie die komparativen Vorteile sowie die allgemeinen Anwendungen untersuchen. Diese Diskussion wird Ihr Verständnis von Metall vertiefen ... Weiterlesen

Hartlot auf Stahlteil mit Induktionserwärmung

Hartlot auf Stahlteil mit Induktionserwärmung Ziel Hartlot auf Stahlteil Hartlot Hartmetall-Induktionsheizung Stromversorgung DW-UHF-6kw Induktionsheizung Stromversorgung Ultrahochfrequenz-Spezialspule Schlüsselparameter Leistung: 1.88 kW Temperatur: ca. 1500 ° C Zeit: 815 Sek Materialien Spule - 14 spiralförmige Windungen (2 mm Innendurchmesser) 20 planare Windung (1 mm Außendurchmesser, 40 mm Höhe) Hartmetall - 13… Weiterlesen

Induktionslöten von Hartmetall auf Schneidstahlwerkzeugen

Induktionslöten von Hartmetall-Kippen auf Schneidwerkzeuganwendungen Ziel: Ein führender Hersteller von CBN- und PCD-Schneidwerkzeugen möchte seine Produktivität steigern, indem er die Wärme auf einen sehr kleinen Bereich konzentriert, um den Wärmeverlust zu verringern und einen Hartmetall-Kippprozess zu verbessern. Induktionslötprozess: Der Kunde stellte einen dreieckigen Stahlkörper mit einer Seitenlänge von ~ 16.5 mm (0.65 Zoll) zur Verfügung. Das Kippen des Induktionslötcarbids muss an einem 3… Weiterlesen

Induktionslöten von Hartmetallkippen von medizinischen Werkzeugen

Hochfrequenz-Induktionslöt-Hartmetall-Kippen von medizinischen Werkzeugen Anwendungen Das Hartmetall-Kippen ist ein spezifischer Induktionslötprozess, bei dem ein gehärtetes Spitzenmaterial auf ein Grundmaterial aufgebracht wird, um eine extrem harte Schneidkante zu erzeugen. Ziel: Das Ziel dieser Anwendung: Induktionslöten von Hartmetallkippen von medizinischen Werkzeugen Sie möchten Induktion verwenden… Weiterlesen

Induktionslötstahlrohr zu Kupferrohr

Induktionslötstahlrohr-zu-Kupferrohr

Hochfrequenz-Induktionslöten von Stahlrohren zu Kupferrohren Ziel Ziel ist es, ein Stahlrohr in 60 Sekunden mit Flussmittel und Hartlot zu einem Kupferrohr zu löten. Ausrüstung DW-UHF-10kw Induktionslötheizung Drei Windungen Spule mit doppeltem Durchmesser Materialien • Stahlrohr und Kupferbehälter • Hartlotlegierung (CDA 681) • B-1 Flussmittel… Weiterlesen

Induktionslöten von Kupfer zu Kupferteilen

Ziel Induktion Hartlöten von Kupfer zu Kupferteilen Abstandhalter. Die Werkstücke wurden in 2012 Minute auf 1100 ° C erhitzt. Empfohlene Ausrüstung Die empfohlene Ausrüstung für diese Anwendung ist die Induktionsheizmaschine DW-HF-1kw. Materialien: Kupferabschnitt: 45 Zoll dick x 0.55 Zoll lang x 1.97 Zoll breit x 1.18 Zoll lang (0.2 mm dick und 14 mm lang x 50… Weiterlesen

Induktionslötrohre aus rostfreiem Stahl

Die professionelle Technologie für Induktionslötrohre aus rostfreiem Stahl Das Ziel dieses Anwendungstests für Induktionslötungen besteht darin, die Induktionslötrohre aus rostfreiem Stahl gleichmäßig zu verbessern, um die Wiederholbarkeit zu erhöhen. Branche: Automobilausstattung: DW-UHF-10KW Induktionslötmaschine Zeit: 15 Sek. Materialien: Stay Silv Black Flux Temperatur: 1472 ° C (800 ° F) Leistung: 8 kW Prozess: Die beiden rostfreien Rohre, in denen… Weiterlesen

Induktionslöten von Kupfer- und Messingstangen

Induktionslöten von Kupfer- und Messingstäben Ziel Induktionslöten von Kupfer- und Messingstangen und -streifen als Ersatz für den Brennerbetrieb. Der derzeitige Brennerprozess führt zu übermäßigen Verunreinigungen an der Baugruppe und erfordert nach dem Löten umfangreiche Nacharbeiten. Ausrüstung DW-UHF-40KW Hochfrequenz-Induktionslötmaschine Förderspule mit zwei Umdrehungen und offenem Ende Materialien • Kupfercoupon… Weiterlesen

Induktionslöten von Hartmetall auf ein Stahlteil

Induktionslötcarbid auf Stahlteil Ziel Hartlot auf Stahlwerkstück ausrüsten Ausrüstung DW-UHF-6KW-III Hand-Induktionslötheizung Schlüsselparameter Leistung: 4 kW Temperatur: ca. 1500 ° C (815 ° F) Zeit: 16 Sek. Werkstoffe Spule - 2 spiralförmige Umdrehungen (20 mm ID) 1 planare Drehung (40 mm Außendurchmesser, 13 mm Höhe) Hartmetall - 13 mm Außendurchmesser, 3 mm Wandstärke Stahlstück… Weiterlesen