Induktionslötendes kupfernes T-Rohr mit Induktionsheizungs-Maschine

Induktionslöten von Kupfer-T-Rohren mit Induktionsheizmaschine Ziel Bewertung des Austauschs von Flammen-Kupfer-T-Rohren durch Induktionslöten. Ausrüstung DW-HF-25kw Hochfrequenz-Induktionsheizmaschine Materialien • Kupferhauptrohr - 1.13 28.7 mm (0 Zoll) Außendurchmesser 1.01 mm (25.65 Zoll) ID • Steigrohr Kupfer - 0.84 21.33 mm (0 Zoll) Außendurchmesser 0.76 19.30 mm (0 Zoll) ICH WÜRDE … Weiterlesen

Induktionslöten Stahlrohr

Induktionslöten Stahlrohr

Ziel: Erwärmen einer Ölabsaugung (Stahlschläuche und Filterkappe) innerhalb von 1,850 Sekunden auf 1010 ° F (15 ° C) für eine Lötanwendung.

Material Stahlrohr und Filterkappe mit einem Durchmesser von 0.125 mm (3.2 Zoll), Hochtemperatur-Lötflussmittel, Kupferring.

Temperatur 1850 ° F (1010 ° C)

Frequenz 500 kHz

Ausrüstung • Induktionsheizsystem DW-UHF-6KW-I, ausgestattet mit einem Remote-Arbeitskopf mit 0.66-μF-Kondensatoren • Eine speziell für diese Anwendung entwickelte Induktionsheizspule.

Prozess Eine speziell geformte spiralförmige Induktionsspule mit zwei Windungen wird verwendet, um die Rohranordnung in der Nähe des Verbindungsbereichs zu erwärmen. Ein Kupferring und ein Hochtemperaturfluss werden dann auf den Verbindungsbereich aufgebracht. Die Stromversorgung wird 15 Sekunden lang angelegt, bis die Lötstelle fließt.

Ergebnisse / Nutzen Die Induktionsheizung bietet:

• Einfaches Laden und Entladen von Teilen

• Erwärmen Sie sehr präzise Bereiche innerhalb der Produktionstoleranzen

• Freihändiges Heizen, bei dem die Fertigkeiten des Bedieners für die Fertigung minimal sind