Induktionslöten von Kupfer zu Kupferteilen

Ziel Induktion Hartlöten von Kupfer zu Kupferteilen Abstandhalter. Die Werkstücke wurden in 2012 Minute auf 1100 ° C erhitzt. Empfohlene Ausrüstung Die empfohlene Ausrüstung für diese Anwendung ist die Induktionsheizmaschine DW-HF-1kw. Materialien: Kupferabschnitt: 45 Zoll dick x 0.55 Zoll lang x 1.97 Zoll breit x 1.18 Zoll lang (0.2 mm dick und 14 mm lang x 50… Weiterlesen

Induktion Löten von Kupferdraht an Kupferzylinder

Ziel Induktionslöten Kupferdraht zum Kupferzylinder mit Hand-Induktionslötheizung Ausrüstung 20 kW Handinduktionslötheizung Materialien Kupferdraht zum Kupferzylinder Leistung: 12 kW Temperatur: 1600 ° C (871 ° F) Zeit: 5 Sek. Ergebnisse und Schlussfolgerungen: Induktionslöten erfolgreich in 5 Sekunden Präzise Kontrolle von Zeit und Temperatur Power on Demand mit schneller Hitze… Weiterlesen

Induktionslöten von Messingbolzen an Kupferrohren

Induktionslöten von Messingbolzen an Kupferrohren Ziel: Induktionslöten von Messingbolzen an Kupferrohren Der Kunde: Ein Hersteller von Spulen für industrielle Heizungsanwendungen. Ausstattung: Induktionslötsysteme DW-UHF-40KW - zwei Module. Materialien: Messingbolzen (Größe: 25 mm Durchmesser, 20 mm Höhe) Leistung: 30 kW Der Prozess: Die größte Herausforderung bei diesem Induktionslötprozess… Weiterlesen

Induktion Hartlöten von Kupfer-Kupfer-Rohren

Hochfrequenz-Induktionslöten von Kupfer-Kupfer-Rohren Prozessziel: Induktionslöten von Kupfer-Kupfer-Rohren Ausrüstung: DW-UHF-6KW-III Hand-Induktionslötheizung Materialien: Sechs Kupferrohre (9.5 mm) Leistung: 6 kW Temperatur: 1475 ° F / 800 ° C Zeit: 20 Sekunden Prozess: Das handgehaltene Induktionslötsystem DW-UHF-6KW-III mit Roboter kann automatisch mehrere Gelenke in vordefinierten Positionen induktionslöten. Für diese Lötanwendung ein… Weiterlesen

Induktionslöten T-förmige Kupferrohrbaugruppen

Hochfrequenz-Induktionslöten T-förmige Kupferrohrbaugruppen Ziel: Test 1 - Induktionslöten T-förmige Kupferrohrbaugruppen - 3 Verbindungen gleichzeitig Test 2 - Induktionslöten von Kupferrohren Industrie: HLK-Materialien: Kupferknollen 6, 8, 10, 12 mm (015) 64, 05-16, 025, 64-015 Zoll); Dicke: 32 mm (1⁄03 Zoll) Legierung: Cu-P-Ag-Ringe TIPP: Die Verwendung von Legierungsringen ist sehr… Weiterlesen

Induktionslötendes kupfernes T-Rohr mit Induktionsheizungs-Maschine

Induktionslöten von Kupfer-T-Rohren mit Induktionsheizmaschine Ziel Bewertung des Austauschs von Flammen-Kupfer-T-Rohren durch Induktionslöten. Ausrüstung DW-HF-25kw Hochfrequenz-Induktionsheizmaschine Materialien • Kupferhauptrohr - 1.13 28.7 mm (0 Zoll) Außendurchmesser 1.01 mm (25.65 Zoll) ID • Steigrohr Kupfer - 0.84 21.33 mm (0 Zoll) Außendurchmesser 0.76 19.30 mm (0 Zoll) ICH WÜRDE … Weiterlesen

Induktionslöten Kupferrohr Wärmetauscher

Induktionslöten Kupferrohr des Wärmetauschers Ziel Hartlöten des Wärmetauschers Kupfer-Kupfer-Rohre Industrie Verschiedene Branchen Grundmaterial Kupferrohre - Durchmesser / Dicke des Außenrohrs: 12.5 x 0.35 und 16.75 x 0.4 - Art der Montage: Überlappungsverbindung Andere Materialien Hartlotlegierungsringe Ausrüstung DW-UHF-6KW-III Hand-Induktionslötheizung Schlüsselparameter… Weiterlesen

Induktionslöten von Kupfer

Induktionslöten von Kupfer mit Hochfrequenz-Heizgeräten

Ziel Hartes Löten einer Kupferzapfenbaugruppe
Material Zwei Kupferstützen mit einer Breite von 2 cm und einer Höhe von 5 cm, eine Kupferbasis mit einer Dicke von 4 cm x 10.2 cm und einer Dicke von 3 mm mit 7.6 Kanälen für die Stützen zu den hineinschieben, Unterlegscheiben und schwarzes Flussmittel anlöten
Temperatur 1350 ºF (732 ºC)
Frequenz 200 kHz
Ausrüstung • Induktionsheizsystem DW-UHF-20kW, ausgestattet mit einem entfernten Arbeitskopf, der zwei 1.0 μF-Kondensatoren für insgesamt 0.5 μF enthält
• Eine Induktionsheizspule, die speziell für diese Anwendung entwickelt wurde.
Prozess Eine Spirale mit drei Windungen wird verwendet, um die Basis der Baugruppe zu erwärmen. Die Kupferstützen und zwei Hartlotscheiben werden in die Rillen in der Basis eingesetzt und mit schwarzem Flussmittel versehen. Die Baugruppe wird in die Spule eingesetzt und 4 Minuten lang mit Strom versorgt, um beide Pfosten an Ort und Stelle zu verlöten.
Ergebnisse / Nutzen Die Induktionsheizung bietet:
• Schnelle lokale Hitze, die die Oxidation minimieren und die Reinigung nach dem Fügen reduzieren kann
• Gleichbleibende und wiederholbare Verbindungen
• Freisprechheizung, bei der keine Bedienerkenntnisse für die Herstellung erforderlich sind
• Gleichmäßige Verteilung der Heizung

Hartlöten von Kupferbarren mit Induktion

Hartlöten von Kupferbarren mit Induktion

Ziel: Sammelschienenmontage zusammenlöten
Material: • 2 Kupfersammelschienen, 6 mm breit, 152.4 mm lang, 2
Kupferstangen mit einer Breite von 6 mm (152.4 Zoll), einer Länge von 18 mm (457.2 Zoll) und einer Dicke von 3 mm (8/9.65 Zoll) • Hartlot-Vorformlinge und weißes Flussmittel
Temperatur: 1292 ºF (700 ºC)
Frequenz: 80 kHz
Ausstattung • DW-UHF-60KW Induktionsheizung, ausgestattet mit einem
Remote-Workhead mit acht 1.0-μF-Kondensatoren für insgesamt 2.0-μF.
• Eine Induktionsheizspule, die speziell für diese Anwendung entwickelt und entwickelt wurde

Prozess: Zum Aufheizen der Baugruppe wird eine Wendel mit drei Windungen verwendet. Drei Hartlötvorformlinge werden zwischen den Platten platziert und weißer Fluss wird auf die Baugruppe aufgebracht. Es wird für 5 Minuten erhitzt, um die Lotlegierung gleichmäßig zu fließen. Es wird eine hochstromfähige, ästhetisch wirkende Lötzone erzeugt.

Ergebnisse / Nutzen Die Induktionsheizung bietet:
• Konsequent hergestellte, qualitativ hochwertige Teile
• Erwärmen Sie sich in dem Teil, der gleichmäßig zwischen den Kupferteilen aufgeteilt ist, so dass ein gleichmäßiger Fluss und ein gleichmäßiger Einsatz des Lotes möglich ist
• Freisprechbetrieb, für den keine erfahrenen Bediener erforderlich sind

Hartlöten von Messing zu Kupfer mit Induktion

Hartlöten von Messing zu Kupfer mit Induktion

Zielsetzung: Zum Löten von Messingendverbindern an Kupferrohre, die in Luftleitungen für die Flugzeugmontage verwendet werden. Material Messingendverbinder, Kupferrohre mit verschiedenen Durchmessern

Temperatur 1400 ºF 750 ° C

Frequenz 350 kHz

Ausrüstung DW-UHF-4.5KW Induktionsheizsystem, einschließlich einer spiralförmigen Induktionsspule mit drei Windungen und zwei 0.33μF-Kondensatoren (insgesamt 0.66μF)

Verfahren Bei Teilen mit kleinerem Durchmesser wird das gesamte Teil mit Flussmittel beaufschlagt und die Verbindung zwischen Kupferrohr und Messing wird mit Hartlötvorformlingen (unter Berücksichtigung der gleichen Hartlotmenge in jeder Verbindung) montiert. Die Baugruppe wird in die Spule gelegt und für 20-30-Sekunden erhitzt, um eine Temperatur von 1400 ° F zu erreichen. Für größere Kupferrohranordnungen wird derselbe Prozess verwendet, aber die Hartlotlegierung wird an der Verbindung befestigt, um zu verhindern, dass die Legierung aus der Verbindung herausfließt. Eine Fußschaltersteuerung wird empfohlen, um den Prozess besser steuern zu können.

Ergebnisse / Vorteile

Economy: Strom wird nur während des Heizens verbraucht

Konsistenz: Die Ergebnisse der Lötverbindungen sind wiederholbar und gleichmäßig