Induktionshandlöten von Kupfer zu Stahlrohr

Induktionshandlöten von Kupfer zu Stahlrohr

Induktions-Handlöten von Kupfer zu Stahlrohr Ziel Hartlöten von Kupferzylindern, Kupferdrähten und Stahlrohren in weniger als 20 Sekunden mit dem Hand-Induktionsheizsystem DW-UHF-6KW-III. Ausrüstung DW-UHF-6KW-III Handinduktionsheizsystem Test 1 Materialien • Kupferzylinder zu Kupferdraht. Leistung: 6.6 kW Temperatur: 871 ° C (1600 ° F) Zeit: 20 Sek. Test 2 Materialien •… Weiterlesen

Induktionslöten Kupferrohr für die Kühlung

Induktionslöten Kupferrohr für die Kühlung Ziel Induktionslöten eines Kupferkühlrohrs an Stahlrohrausrüstung DW-UHF-6KW-I Handinduktionslötsystem Materialien Kupfer Kühlung an Stahlrohr Kupferrohr - 0.2 Zoll (5.08 mm) an der Schnittstelle Stahlrohr ausgestellt Schnittstelle 0.25 mm (6.35 Zoll) Leistung: 6 kW Temperatur: 1600 ° C (871 ° F) Zeit: 6 Sek. Ergebnisse und Schlussfolgerungen: Erfolgreich hartlöten… Weiterlesen

Induktionslöten Kupferrohr Wärmetauscher

Induktionslöten Kupferrohr des Wärmetauschers Ziel Hartlöten des Wärmetauschers Kupfer-Kupfer-Rohre Industrie Verschiedene Branchen Grundmaterial Kupferrohre - Durchmesser / Dicke des Außenrohrs: 12.5 x 0.35 und 16.75 x 0.4 - Art der Montage: Überlappungsverbindung Andere Materialien Hartlotlegierungsringe Ausrüstung DW-UHF-6KW-III Hand-Induktionslötheizung Schlüsselparameter… Weiterlesen

Induktionslöten von Kupferrohrfittings

Induktionslöten von Kupferfittings
Ziel: Kupfer-T-Stücke und -Zellen sind an den Aluminiumkörper eines Kälteventils zu verlöten

Material: Kundenventil Kupferarmaturen hartlöten

Temperatur: 2550 ºF (1400 ° C)

Frequenz: 585 kHz

Ausstattung: DW-UHF-10kw Induktionsheizung einschließlich eines Arbeitskopfes mit zwei 1.5μF-Kondensatoren (insgesamt 0.75μF) und einer Wendel mit drei Windungen

Verarbeiten: Das Ventil befindet sich innerhalb der Spule und RF Induktionsheizleistung angewendet wird, bis das Teil auf die erforderliche Temperatur erhitzt ist und das Lötmittel in die Verbindung fließt. Es wurden zwei Rohrgrößen mit derselben verwendet Induktionsheizung Einstellungen mit unterschiedlichen Zykluszeiten.

Ergebnisse / Vorteile • Die Energie wird nur auf die zu erwärmende Zone angewendet. • Die Erwärmung der Verbindung / des Lotes ist gleichmäßig und wiederholbar