Induktionsglühende Messinggeschosse

Induktionsglühen Messing-Geschossschalen Heizbehandlung UHF-Serie mit Induktionsheizsystem Anwendungshinweis Ziel: Ein Hersteller von Messing-Geschossschalen möchte seine vorhandenen Induktionsheizgeräte aufrüsten und sucht nach einer verbesserten Effizienz. Ziel dieses Anwendungstests ist es nachzuweisen, dass das Induktionssystem DW-UHF-6KW-III seine Anforderungen zur Erzielung verbesserter Heizzeiten und zur Aufrechterhaltung der Wärmegleichmäßigkeit innerhalb von… erfüllt und übertrifft. Weiterlesen

Was ist Induktionsglühen?

Was ist Induktionsglühen?
Dieser Prozess erwärmt Metalle, die bereits einer erheblichen Verarbeitung unterzogen wurden. Induktionsglühen reduziert die Härte, verbessert die Duktilität und baut innere Spannungen ab. Das Ganzkörperglühen ist ein Prozess, bei dem das gesamte Werkstück geglüht wird. Beim Nahtglühen (genauer bekannt als Nahtnormalisierung) wird nur die durch den Schweißprozess erzeugte Wärmeeinflusszone behandelt.
Was sind die Vorteile?
Das Induktionsglühen und -normalisieren liefert schnelle, zuverlässige und lokalisierte Wärme, präzise Temperaturregelung und einfache Inline-Integration. Die Induktion behandelt einzelne Werkstücke nach genauen Spezifikationen, wobei Steuerungssysteme den gesamten Prozess kontinuierlich überwachen und aufzeichnen.
Wo wird es verwendet?
Induktionsglühen und Normalisieren ist in der Rohrindustrie weit verbreitet. Es glüht auch Draht, Stahlstreifen, Messerklingen und Kupferrohre. In der Tat ist die Induktion für praktisch jede Glühaufgabe ideal.
Welche Ausrüstung ist verfügbar?
Jedes DAWEI-Induktionsglühsystem erfüllt spezielle Anforderungen. Das Herzstück jedes Systems ist
Ein DAWEI Induktionsheizungsgenerator mit automatischer Lastanpassung und konstantem Leistungsfaktor bei allen Leistungsstufen. Die meisten unserer gelieferten Systeme bieten auch maßgeschneiderte Handhabungs- und Steuerungslösungen.

Induktionsglührohr